Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer*innen über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (Labo-O-Kult GmbH, Theodor-Kocher-Strasse 11, 2502 Biel/Bienne, Schweiz Telefon: +41 32 322 27 47, E-Mail: info@labo-o-kult.com) auf dieser Website auf.

 Labo-O-Kult GmbH behält sich Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vor, die sich im Einklang mit den geltenden Datenschutzbestimmungen befinden. 
Lesen Sie daher diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durch insbesondere bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln.
Die uns vom Kunden anvertrauten, persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. 
Die Daten können gegebenenfalls für interne Werbung und Auswertungen verwendet werden.

Indem Sie unsere Website besuchen oder uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Erfassung, Pflege und Nutzung Ihrer persönlichen Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu.

 

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Zu statistischen Zwecken erhebt der Webspace-Provider des Anbieter dieser Website, Infomaniak, Daten über jeden Zugriff auf die Website (so genannte Serverlogfiles).
Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Infomaniak setzt die EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie die schweizerischen Datenschutzrichtlinien rigoros um. Als Schweizer Hosting-Provider im Herzen Europas unterliegt Infomaniak einer besonders umfangreichen und strengen Regulierung. Datensicherheit hat bei Infomaniak höchste Priorität und geht deutlich über die gesetzlichen Vorgaben hinaus.


Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer, dies können aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten unter anderem um Ihre Bestellung auszuführen, Dienstleistungen und die Kommunikation mit Ihnen sicherzustellen. Ihre persönlichen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Vertragserfüllung erforderlich ist oder wenn Sie dies vorher autorisiert haben. 
Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen und wenn die Daten zum Zwecke der Registrierung nicht mehr benötigt werden, soweit sie die gesetzliche Aufbewahrungspflicht nicht ausschliessen.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

 

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer*innen Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur unserer Sicherheit, denn falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.) können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

 

Cookies und Pixel Tags

Wenn Nutzer*innen die Webseite aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessert der Anbieter den Komfort und die Qualität seines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden.

Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich.

Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots jedoch eingeschränkt werden.
In den Hilfeoptionen Ihres jeweiligen Browsers finden Sie alle nötigen Informationen wie Sie die Einstellungen bezüglich Cookies anpassen können.

Ein Pixel-Tag ist eine kleine Code-Zeichenfolge auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Mitteilung mit Hilfe nachverfolgt werden kann, ob ein Nutzer auf bestimmte Web- oder E-Mail-Inhalte zugegriffen hat, diese Information wird nur zu internen Analysezwecken benutzt.
Über den Dritt-Anbieter Digital Advertising Alliance können Sie gesetzte Daten überprüfen und ein Opt-Out beantragen: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

Nutzung von Google Analytics

Labo-O-Kult GmbH behält sich das Recht vor Google Analytics auf unser Website
sowie im Webshop zu benutzen.

Google Analytics ist ein Web-Analysedienst der Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout. 
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht (https://policies.google.com/privacy?gl=de&hl=de / https://policies.google.com/terms?gl=de&hl=de)

Google Analytics Daten kann zudem AdWords und Double-Click-Cookies für statistische Zwecke verwenden.
Sie können diese Funktion im Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren: https://adssettings.google.com/ .
Unter dem nachfolgenden Link finden Sie mehr Informationen dazu: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de und
unter https://policies.google.com/privacy/update? finden Sie die aktuelle Datenschutzerklärung von Google.

 

Verwendung von Social Plug Ins (Facebook/Pinterest…)

Auf unseren Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert sein.
Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite.
Eine Übersicht über Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ oder „Teilen-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, werden die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinkt, d.h. die Informationen werden auf Facebok veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch der Website Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus und tragen dafür Sorge, dass entsprechende Cookies in Ihrem Browser gelöscht werden.

Wir verwenden zudem die Dienste von Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto,CA, 94301, USA, was erkennbar ist an dem Button „Pin it“ oder „Pinterest 
“.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Pinterest-Server hergestellt. Pinterest erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Webseiten besuchen. Wenn Sie während ihres Besuchs in ihrem Pinterest- Account eingeloggt sind, kann Pinterest Ihren Besuch auf unseren Seiten ihrem Pinterest-Account zuordnen, wenn Sie den „Pin it“ Button anklicken. 
Für diesen Fall werden Daten an Pinterest übermittelt, die auf Servern in den USA abgespeichert werden.
Um dies zu verhindern, müssen Sie sich vor der Betätigung des Pin it Button aus ihrem Pinterest Account ausloggen. Weitere Informationen finden Sie den Datenschutzhinweisen von Pinterest unter: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Dasselbe gilt für alle anderen allfälligen Social Plug Ins wie zum Beispiel Instagram (Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025 , USA), Datenschutzrichtlinien von Instagram sind hier einsehbar.
Unter https://twitter.com/de/privacy#update kann die Datenschutzrichtlinien von Twitter (Twitter, Inc. 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 , USA) eingesehen werden.

 

Versendung von Newslettern

Um über unsere Produkte – insbesondere in Form von Newslettern – informieren zu können bedienen wir uns des CH-Anbieters „Infomaniak“, der sich zur Einhaltung des EU-Datenschutzrechts sowie zum Schutz der Daten unserer Newsletterkunden verpflichtet hat.
Die für den Newsletterversand erforderlichen E-Mailadressen, sowie etwaige weitere in den nachfolgenden Absätzen aufgeführte Daten, werden auf den Servern von Infomaniak gespeichert und zum Zwecke des Versands und der Auswertung von Newslettern im Auftrag der Labo-O-Kult GmbH verwendet.
Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten zur internen Analyse auswerten.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heisst, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. 
Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse.
(Die Angabe weiterer, gesondert markierter, Angaben ist freiwillig und wird allein zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Auch diese Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.)

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder per E-Mail info@labo-o-kult.com oder durch eine Nachricht an die unten angegebenen Kontaktdaten erklären.

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung in die Nutzung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken (z.B. elektronische Newsletter, Nutzung von Analyseprogrammen…) erteilt haben, können Sie diese jederzeit formlos und ohne Einhaltung einer Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Kontaktadresse:

Labo-O-Kult GmbH
Theodor-Kocherstrasse 11
CH-2502 Biel/Bienne
Telefon: +41 (0)32 322 27 47
E-Mail: info@labo-o-kult.com

Ende der Datenschutzerklärung